Kategorie: Presse

Winterakademie 2014 - Du denkst Du lenkst – Winterakademie 2014

Winterakademie 2014

Du denkst Du lenkst – Winterakademie 2014

In der Zeit vom 8. bis 15. Februar 2014 fand die nunmehr siebte Ausgabe der Winterakademie des G & S Verlages abermals in Playa del Inglés (Gran Canaria) statt. Mit 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Sektoren des Gesundheitswesens verzeichnete die Veranstaltung wieder einen neuen Teilnehmerrekord. Wie schon im Vorjahr zeichnete sich das Programm auch in diesem Jahr durch eine gelungene Mischung von sogenannten „soft skills“ und „hard facts“ aus. Mehr…

Think Tank „E-Health“ 2013 - Das digitale Abbild des Menschen – Wirklichkeit und Visionen

Think Tank „E-Health“ 2013

Das digitale Abbild des Menschen – Wirklichkeit und Visionen

Das Erheben, Speichern und Übermitteln medizinischer Daten unterliegt in Deutschland strengen Restriktionen. Der Datenschutz setzt der Anwendung und Weiterentwicklung von informationstechnologischen Angeboten enge Grenzen. Mehr…

Winterakademie 2013 - Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Winterakademie 2013

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Auch zu Beginn dieses Jahres startete der G & S Verlag mit einer interdisziplinär zusammengesetzten Teilnehmergruppe Richtung Gran Canaria. An der 6. Winterakademie nahmen insgesamt 45 Pflegende und Ärzte aus den ambulanten und stationären Versorgungsbereichen teil. Mehr…

Winterakademie 2012 - Herausforderungen meistern durch intelligente Lösungen

Winterakademie 2012

Herausforderungen meistern durch intelligente Lösungen

Die Winterakademie des G & S Verlages wurde auch in diesem Jahr unter wissenschaftlicher Leitung des Fortbildungsinstitutes PWG-Seminare und durch Unterstützung des Medical Data Institutes (MDI) mit großem Erfolg durchgeführt. Die 41-köpfige Teilnehmergruppe setzte sich aus Vertretern der unterschiedlichen Leistungssektoren des Gesundheitswesens zusammen. Der von den Veranstaltern gewünschte interdisziplinäre Dialog zwischen Ärzten, Pflegenden, Sanitätshausbetreibern und Angehörigen weiterer Fachberufe ist wieder einmal rege in Schwung gekommen. Mehr…

Fortbildungsreise 2011 - Patienten- und Bewohnersicherheit durch managerielle Intervention

Fortbildungsreise 2011

Patienten- und Bewohnersicherheit durch managerielle Intervention

Kompakte und thematisch abwechslungsreiche Wissensvermittlung bei gleichzeitiger Förderung des Netzwerkgedankens, gepaart mit einer einzigartigen Lehr- und Lernatmosphäre – das sind die besonderen Vorzüge der einwöchigen Fortbildungsreise des G & S Verlages. Dass die Veranstalter damit richtig liegen, beweist nicht nur die Tatsache, dass die Fortbildungsreise inzwischen zum vierten Mal durchgeführt worden ist. Vor allem ist es die überwältigende Zahl der positiven Rückmeldungen, die den Erfolg bestätigen. Mehr…

Fortbildungsreise 2009 - Haftpflichtmanagement aus verschiedenen Blickwinkeln

Fortbildungsreise 2009

Haftpflichtmanagement aus verschiedenen Blickwinkeln

In Gesundheitseinrichtungen zu arbeiten bedeutet, Gefahren zu erkennen, zu minimieren und bestenfalls auszuschließen. Und damit sind nicht nur die Risiken für Patienten und Bewohner gemeint, die naturgemäß mit einer medizinisch-pflegerischen Behandlung einhergehen. Vielmehr geht es auch um die Prävention von Gefahren, die durch ein unzureichendes Haftpflichtmanagement entstehen können – und damit die Existenz der Einrichtung essenziell bedrohen. Mehr…

Fortbildungsreise 2008 - Kompakte Fortbildung und intensiver Gedankenaustausch in entspannter Atmosphäre

Fortbildungsreise 2008

Kompakte Fortbildung und intensiver Gedankenaustausch in entspannter Atmosphäre

Die Redaktion der „Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen“ lud abermals Interessierte aus den ambulanten und stationären Versorgungssektoren zu einer einwöchigen Fortbildungsreise auf die Sonneninsel Gran Canaria ein. Zentrale Fortbildungsthemen waren das medizin- und pflegerechtliche Haftungsrecht und die Problemlagen des ambulant/stationären Schnittstellenmanagements. Mehr…