Das Programm der Winterakademie – Gemeinsam geht’s besser!

Samstag
24.1.2015
Sonntag
25.1.2015
Montag
26.1.2015
Dienstag
27.1.2015
Prof. Dr. Volker Großkopf Prof. Dr. Volker Großkopf, Dr. Ali Kemal Gün, Dr. Colin M. Krüger, Dr. Jan Basche, Martina Röder Hans Härting Prof. Dr. Volker Großkopf, Dr. Ali Kemal Gün, Hans Härting, Dr. Alexander Risse, Veronika Gerber
Anreise Qualität – aber wie? Sicherheitsmanagement im Gesundheitswesen Pflegerische und medizinische Aspekte im Umgang mit alten Menschen
Anreise:
Selbstgestaltet von den Teilnehmer/innen
9.00 – 11.30
Die rechtliche Verbindlichkeit von Leitlinien, Richtlinien und Standards
9.00 – 11.30
Der menschliche Faktor – eine unberechenbare Größe?
9.00 – 15.00
Besuch des Klinikzentrums in Las Palmas:

  • Großklinikum „Hospital Negrín“
  • Universitätsklinik „Hospital Insular Las Palmas“
  • Geburts- und Kinderklinikum „Hospital Materno Infantil“
11.30 – 12.30
Gemeinsamer Mittagsimbiss
11.30 – 12.30
Gemeinsamer Mittagsimbiss
12.30 – 14.30
Gesundheitsversorgung von Migranten unabhängig von Herkunft, Sprache und Kultur?
12.30 – 14.30
Luftfahrt als Vorbild? Das AssekuRisk-Prinzip
18.30 – 20.00
Einführung:

  • Begrüßungscocktail
  • Vorstellungsrunde
  • Programmübersicht
15:30 – 18:30
Open Space Total – Teilnehmer informieren Teilnehmer

  • Die Kostenerstattung – Wege aus der Willkür
  • Das Zweitmeinungsportal: Sicher durch den Behandlungsprozess
  • Die Personalmigration: Pflegekräfte aus der Ukraine und die Integration ins deutsche Gesundheitssystem
Im Anschluss
Gemeinsames Abendessen

 

Mittwoch
28.1.2015
Donnerstag
29.1.2015
Freitag
30.1.2015
Samstag
31.1.2015
Dr. Alexander Risse Veronika Gerber
Besondere Qualitätsanforderungen bei der Wundbehandlung Intradisziplinarität effektiv gestalten Tag zur freien Verfügung Abreise
9.00 – 11.30
Wundbehandlung ist mehr als Wundversorgung
9.00 – 11.30
Wieviel verträgt eine Gesundheitseinrichtung?
Abreise:
Selbstgestaltet von den Teilnehmer/innen
11.30 – 12.30
Gemeinsamer Mittagsimbiss
11.30 – 12.30
Gemeinsamer Mittagsimbiss
12.30 – 14.30
Wundmanagement unter Berücksichtigung der Leibphänomenologie
12.30 – 14.30
Das Zusammenspiel zwischen Arzt und Pflege in der Wundbehandlung
15.00 – 15.15
Pause
15.15 – 16.00
Veranstaltungsauswertung und Ausblick auf die Winterakademie 2016

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Stand Juni 2014